Klink

Klink liegt im Nordosten Deutschlands, im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern an der Mecklenburgischen Seenplatte, in unmittelbarer Nähe zur Kreisstadt Waren / Müritz, zwischen Rostock und Berlin, dort wo die Müritz und der Kölpinsee sich ganz nahe kommen, direkt an der Ost-West-Tangente, der Bundesstraße B 192.

Die Müritz ist der größte Binnensee Deutschlands.
Lassen Sie den Alltag hinter sich, genießen Sie unsere intakte Natur, gesunde Wälder, frische Luft und sauberes Wasser

Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten, die sich Ihnen in dieser schönen Umgebung bieten, ob Wassersport, Radfahren, Kultur oder einfach nur Ruhe und Entspannung genießen - hier ist für jeden etwas dabei. Erleben Sie Natur pur, genießen Sie die maritime Atmosphäre dieser schönen Gegend und lassen Sie sich rundherum verwöhnen. Für Radfahr-Fans ist die Umrundung der Müritz auf dem Müritz-Rundweg mit einer Gesamtlänge von ca. 106 km ein Muss oder eine kürzere Tour mit ca. 80 km. Freizeitradler müssen ja nicht die gesamte Müritz umradeln, sondern steigt unterwegs einfach auf eins der zahlreichen Ausflugsschiffe und erholt sich dort bei Kaffee, Kuchen oder Eis. Auch Busse nehmen die Radler nebst Rad mit.

Wen es ans Wasser zieht, ist im Klinker Hafen richtig. Dort stehen vom Tretboot bis zur voll ausgestatteten Segelyacht beim örtlichen Bootsverleih jedem Freizeitkapitän je nach Können und Geldbeutel viele Angebote zur Verfügung.

Wer Lust auf sportliche Aktivitäten hat, dem stehen 2 Bowlingbahnen, Fußballplatz, Tennishalle, Tennisplatz, Badminton und Schwimmbad zur Verfügung. Die insgesamt 5 Badestrände in der Gemeinde Klink erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Wassergrund ist sandig und fest, die Badewasserqualität sehr gut. Sonnenhungrige und Wasserratten kommen hier voll auf Ihre Kosten. FKK-Freunde sind am schönen Naturbadestrand des Kölpinsees unter sich.

In Klink (Müritz) finden Sie viele attraktive Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Schloss Klink.

Die wunderschöne Umgebung in Klink...

... auch hier viele Rad- und Wanderwege...

die zu jeder Jahreszeit einer Reise wert sind.

Wassersport an der Müritz:

• Wasserski ist im Gegensatz zu allen anderen Gebieten auf der Müritz ist im Bereich vor der Örtlichkeit Sembzin in einem ausgewiesenen Bereich möglich.

• Segeln ist natürlich auf der Müritz (Klink) fast überall möglich. Nähere Hinweise, aber auch Leihmöglichkeiten von hiesigen Yachten und Booten ermöglicht der Yachtcharter Sun Sailing Klink im Yachthafen in Klink. Dort können Sie auch Ihr eigenes Boot im sicheren Hafen wissen.

• Bootfahren nicht nur mit dem eigenen oder dem gemieteten Boot sondern Sie können auch die Fahrgastschifffahrt mit deren Fahrzeugen entweder am Schiffsanleger des Müritzhotel oder am Schiffsanleger des Dorfes Klink an der Mole in Anspruch nehmen. Auch hier gibt es nähere Auskünfte entweder beim Hafenmeister des Yachthafens, dem Müritz-Hotel in Klink oder direkt bei der Fahrgastwirtschaft.

Müritz / Südlicher Strand:

Ein karibisch weißer Sandstrand finden Sie am Müritz Hotel. Er verfügt über gastronomische Einrichtungen, Bootsverleih, Strandkorbverleih, Volleyballplätze, Kinderspielplätze und einen Hundebadebereich.

Parkplätze über das Müritz-Hotel ab der 99. Minute kostenpflichtig.

Der Kölpinsee:

Der Kölpinsee ist der drittgrößte der Mecklenburger Oberseen. Am Ostufer (800 m von der Dorfstraße Klink) des Kölpinsees genießen das sehr seichte Ufer, welches sich schnell erwärmt und nicht nur deshalb beliebt bei Familien zum Baden, bei Surfern und bei Hunden ist.




Reiserücktrittsversicherung